Dauerhafte Haarentfernung


Die dauerhafte Haarentfernung kann durch verschiedene Epilationsverfahren erfolgen. Grundsätzlich wird unterschieden in Photoepilationsverfahren, die mit hochenergetischem Licht arbeiten, dazu zählen Enthaarungslaser (Diodenlaser, Alexandritlaser) und Pulslichtverfahren auch IPL (intense pulsed light) oder Blitzlampe genannt. Als weitere Methode gibt es die Nadelepilation, bei der jedes einzelne Haar durch eine feine Sonde verödet wird. Die Haarentfernung mit Nadelepilation zählt zu den ältesten Verfahren und wird seit 1875 eingesetzt.

Um das Haar dauerhaft zu zerstören, muss es auf mindestens 68°C erhitzt werden. Bei dieser Temperatur beginnt das umliegende, eiweißhaltige Gewebe zu denaturieren (verschmelzen), wobei die Blutzufuhr des Haares (Papille) zerstört wird. Das Haar kann nun nicht mehr ernährt werden und stirbt ab.

Haare unterliegen unterschiedlichen Lebensphasen und nur in einem von drei Zyklen, der sogenannten Wachstumsphase, kann es zerstört werden. Dies ist der Grund, warum immer mehrere Behandlungen notwendig sind. I.d.R. werden 4-6 Behandlungen benötigt.

Bei der Haarentfernung mit Laser oder Pulslicht wird hochenergetisches Licht flächendeckend auf die Haut gebracht. Da Licht bekanntlich auf Farbe reagiert, wird alles erhitzt was dunkel ist. Die Enthaarungslaser- oder Blitzlampen sind so programmiert, dass sie mit ihren Wellenlängen nur auf Braun- und Schwarztöne reagieren. Für eine erfolgreiche Haarentfernung wird nun ein möglichst hoher Kontrast zwischen Haut- und Haarfarbe benötigt. Da bei diesen Verfahren nur die dunklen Bereiche erhitzt werden, nennt man sie selektive Photothermolyse. Leider hat nicht jeder dunkle Haare und eine helle Haut. Wenn der Kontrast für ein Photoepilationsverfahren nicht ausreicht, muss die Nadelepilation verwendet werden. Bei der Nadelepilation wird eine feine Sonde in den Haarkanal geführt und das einzelne Haar direkt an der Wurzel verödet. Diese Methode funktioniert bei jedem Haut- und Haartyp, ist jedoch sehr aufwändig. Der Erfolg der Nadelepilation hängt vor allen Dingen von der Erfahrung der Elektrologistin (Behandlers)ab. Wir bei marla schnee cosmetics haben uns seit 1999 auf die dauerhafte Haarentfernung spezialisiert und arbeiten mit Laser-, Pulslicht- und Nadelepilation. Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass bei vielen Kunden eine Kombination der verschiedenen Verfahren ein optimales Epilationsergebnis garantiert.