Wie verläuft eine Haarentfernung mit IPL (intense pulsed light)?

Die Enthaarung mit Pulslicht basiert auf der Nutzung von intensiven Lichtimpulsen. Dabei wird die Wellenlänge des verwendeten Lichtes auf das unschädliche Langwellen-Rotlicht gefiltert, welches vom Melanin (Pigment) im Haarschaft und am Haarfollikel absorbiert und dort in Wärme umgewandelt wird. Bei mehr als 68°C wird das Protein in den Haarzellen und Haarfollikeln, die sich in der aktiven Wachstumsphase befinden, irreversibel zerstört. Es kann sich kein neues Haar mehr bilden.

 

photosilk-1
photosilk-2
photosilk-3
photosilk-4
photosilk-5
photosilk-6
photosilk-7
photosilk-8
<< 1/8 >>

 

Fotografische Dokumentation
einer Haarentfernung mit Pulslicht

Mit der folgenden Bilderserie erhalten Sie einen ersten Eindruck, wie eine typische Behandlung zur Haarentfernung mit Photosilk verläuft.

Vorgespräch, Haarentfernung

Vorgespräch

Rasur

Rasur

Hautanalyse

Hautanalyse

Kühlgel auftragen

Gel auftragen

Photosilk Parameterwahl

Parameterwahl

Beginn Haarentfernung

Behandlungsbeginn

Während der Behandlung

Im Einsatz